weather-image
17°
Schüler informieren sich im Rahmen der Projektwoche / Adolfiner arbeiten themenbezogen

Jagd und Naturschutz kein Widerspruch

Bückeburg (pak). Trotz schlechten Wetters ist die Projektwochen-Vorstellung des Gymnasiums Adolfinum gut besucht gewesen. Das Thema der Arbeitswoche lautete "Kultur und Länder". In diesem Rahmen fanden sich über 60 Gruppen zusammen, die sowohl von Lehrern als von Schülern geleitet wurden. Jedes Projekt stellte sich den Besuchern vor. Im Forum gab es größere Aufführungen, darunter ein kleines Musical, eine Bootstaufe der Ruderriege Schaumburgia, sowie eine Judovorführung. Das Judoprojekt wurde durch die "Cherusker Schaumburg" ermöglicht. Die Woche vor den Ferien über war ein Infostand zentraler Anlaufpunkt für alle mit Fragen und Anregungen. Bereits Ende des Schuljahres 2006/2007 hatten die Organisatoren aus Lehrer- und Schülerschaft begonnen, die Projektwoche vorzubereiten. Die nächste Arbeitswoche wird es voraussichtlich wieder in zwei Jahren geben.

0000492549.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt