weather-image
Frohlockenüber das Geschenk des Himmels: Weihnachtsmusical in der Vehlener Kirche

Ist ein großes Haus ein Weihnachtswunsch?

Vehlen (sig). Laute Kommandos hallten durch die voll besetzte Kirche. Stampfenden Schrittes kam eine Truppe junger Soldaten mit Lanzen heran. Sie besetzten den Raum vor dem verhüllten Altar, und der Anführer kündigte an, dass sich "ein jeglicher in seine Stadt begeben müsse, um gezählet zu werden." Das Gebot des Kaisers Augustus steht auch nach über 2000 Jahren am Anfang der Weihnachtsgeschichte, die an diesem Heiligen Abend wieder in vielen heimischen Kirchen gespielt wurde.

0000510058.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt