weather-image
17°
Sommeruni-Studenten erzählen von ihrem Rinteln-Aufenthalt / Schulhof ist abendlicher Treffpunkt

Isomattenlager, Kneipentouren, Vorratsessen

Rinteln (clb). Von draußen prasselt der Regen auf das Zelt, drinnen klappert das Geschirr. An langen Tafeln sitzen sie und essen, lesen Zeitung oder unterhalten sich. Bei den "Studierenden auf Zeit", die im Rahmen der Sommeruniversität eine Woche lang in Rinteln campieren, kommt keine Langeweile auf. Vollgepackt mit Seminaren und Vorlesungen sind die Tage, mit Kneipenbesuchen und kulturellen Veranstaltungen die Abende. Und die Stimmung ist durchaus mit "echter Studentenstimmung" zu vergleichen - und das, obwohl vorher eigentlich keiner den anderen kannte.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt