Neuer Chefcoach des FC Stadthagen setzt auf mannschaftliche Geschlossenheit

Interne Lösung: Frank Haberland der Nachfolger von Ralf Fehrmann

Fußball (jö). Die Trainerfrage beim FC Stadthagen ist geklärt. Der Verein trennt sich mit Wirkung Ende Januar "einvernehmlich" von Ralf Fehrmann. In der Nachfolgefrage entschieden sich die Verantwortlichen für eine interne Lösung. Zum neuen Cheftrainer wurde der 44-jährige Frank Haberland ernannt, der bisher unter Ralf Fehrmann als Co-Trainer arbeitete. Beim Obernkirchener Hallenturnier war er erstmals voll verantwortlich.

Frank Haberland (l.) hat noch in der Hinrunde der laufenden Sais


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt