weather-image
26°

Internationales Spielefest mit Ausnahme-Programm

BAD MÜNDER. „Wer im Freibad feiert, der darf auch mal nass werden“, witzelt ein Teilnehmer des 25. internatonalen Spielefestes. Pünktlich zur offiziellen Eröffnung um 13.15 Uhr hatte es nämlich einen ordentlichen Regenschauer und Donnergrollen überm Rohmelbad gegeben.

Tanzen mit dem Tiger, singen mit Volker Rosin – der Turntigertanz war einer der Höhepunkte im Programm des Spielefestes. Fotos: Huppert

Autor

Christoph Huppert Reporter


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt