weather-image
30°
Awo-GSD-Insolvenz: Gehen Hospiz und Pflegeheim an den Awo-Bezirksverband?

Interesse bei der Muttergesellschaft

Bad Münder. In den Kreis der Interessenten für Einrichtungen der insolventen Arbeiterwohlfahrt Gesundheitsdienste (Awo GSD) rückt ein weiterer Bewerber auf: Nach Informationen dieser Zeitung will der Bezirksverband Hannover der Awo an einzelnen Unternehmensteilen festhalten.

270_008_7777544_lkbm101_0110_awo_gsd_b39.jpg
Jens

Autor

Jens Rathmann Redakteur zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt