×

Interessante Vorträge zum "Brückenjahr"

Landkreis (jl). Am 4. Juni beginnt das Fortbildungsprogramm für das Projekt "Brückenjahr", mit dem die Zusammenarbeit zwischen Kindergärten und Grundschulen im Landkreis forciert werden und vor allem die frühkindliche Bildung verbessert soll. Das aus Franka Stefanski und Heiko Biermann bestehende Berater-Team hat einige hochkarätige Referenten gewonnen.

Die Auftaktveranstaltung am 4. Juni um 19.30 Uhr in Räumen der Sparkassen-Hauptstelle Bückeburg gilt in den Augen von Stefanski und Biermann als die wichtigste der Reihe, weil es das Grundsatzproblem zum Thema macht, das die Zusammenarbeit der beiden Einrichtungen bestimme aber eben auch immer wieder im Weg stehe. In Bückeburg wird Professor Ludwig Liegle von der Uni Tübingen zum Thema "Kindergarten und Grundschule -eine Bildungspartnerschaft im Zeichen der Anerkennung von Differenz" Position beziehen. Als nächstes wird der Diplom-Psyhologe Wilfried Griebel am 18. Juni um 14.30 Uhr im großen Saal des Stadthäger Kreishauses über "den Übergang vom Kindergartenkind zum Schulkind bewältigen!" sprechen. "Eine gemeinsame Lernkultur entwickeln" ist das Thema von Tassilo Knauf am 23. September um 18 Uhr im Stadthäger Ratskeller. Der Experte für Elementarerziehung und Primarstufenpädagogik kommt noch einmal am 24. September um 14.30 Uhr in denselben Veranstaltungsort und spricht über "Netzwerke zwischen Kindertagesstätten und Grundschulen aufbauen! Wie geht das?" Die letzte Veranstaltung der ersten "Brückenjahr"-Serie am 7. Oktober um 19.30 Uhr im Stadthäger Jacob-Dammann-Haus geht um Lernfreude und Gesundheit. Referent ist Dr. Eckhard Schiffer, Chefarzt für psychosomatische Medizin und Psychomatik aus Quakenbrück. Anmeldungen nimmt Biermann unter der Fax-Nummer (05722) 8 19 42 entgegen.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt