×

Integration von Flüchtlingen: Die neuen Baustellen der Vorzeigestadt

BAD MÜNDER. „Es stimmt“, sagt Sina Bruns, Fachdienst-leiterin der Stadt für Integration, „offiziell bekommen wir nur noch vereinzelt Zuweisungen von Flüchtlingen.“ Trotzdem kommen weiter neue Mitbürger in die Kurstadt – als Angehörige von Asylbewerbern, die bereits hier sind. Der Familiennachzug fordert das Organisationstalent von Frau Bruns und ihren Kollegen bei der Stadtverwaltung.

dittrich

Autor

Benedikt Dittrich Redakteur zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt