weather-image
17°
Flächenausweisung „Am Stadtbahnhof“ könnte Situation entspannen / Grünes Licht noch in diesem Jahr

Innerstädtisches Bauland ist knapp

Bad Münder (mf). Das Gezerre um das Neubaugebiet „Am Stadtbahnhof“ hat voraussichtlich bald ein Ende. Der Rat werde in seiner nächsten Sitzung grünes Licht geben, kündigte Bauausschussvorsitzender Uwe-Peter Keil gestern auf Nachfrage an. Das sei auch bitter nötig, meint Günter Bargmann vom Kur- und Verkehrsverein (KVV). „Die Kernstadt braucht dringend neue Angebote für Ansiedlungswillige.“

270_008_5928217_lkbm_Neubau_Langer_Zaun.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt