Kulturfest von "Alle unter einem Dach" / Abwechslungsreiches Bühnenprogramm

Initiative präsentiert die vielen bunten Seiten der Stadt Bückeburg

Bückeburg (bus). "Kommunikation und Information rund um die Kulturen in unserer Heimatstadt", kündigen die Organisatoren des vierten Bückeburger Kulturfestes für Sonntag, 17. Juni, an. Die im Zweijahresrhythmus von der Initiative gegen Fremdenfeindlichkeit und Intoleranz "Alle unter einem Dach" veranstaltete Zusammenkunft bietet auf dem Areal der Grundschule Im Petzer Feld außer einem internationalen Büfett zahlreiche Aktionen, die sich um Musik, Sport, Tanz, Spiel und Spaß drehen.

Irmgard Klingst und Stephan Hartmann machen auf das vierte Bücke


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt