×
Delia Meyer und Siegfried Niedermeyer sind hochzufrieden / Frank Nocon hat die "Sendung mit der Maus" zu Gast

"Infa" lässt bei heimischen Ausstellern die Kassen klingeln

Bückeburg/Hannover (jp). Einen Auftakt nach Maß hat die Erlebnis- und Einkaufsmesse Infa genommen. Am Eröffnungswochenende strömten über 65 000 Besucher auf das Hannoversche Messegelände. Im 55. Jahr ihres Bestehens konnte sich die Infa damit nicht nur gegen den negativen Besuchertrend der vergangenen Jahre behaupten, sondern auch gegen die Konkurrenz durch den verkaufsoffenen Sonntag in der Hannoverschen Innenstadt. Auch der Montag erlebte einen für einen Werktag erstaunlich starken Besucherzustrom.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt