weather-image
16°
Tonkunas-Team führt zur Pause noch 14:12 / Nur Oliver Kroh ruft Potenzial ab

Individuelle Fehler und Schnellschüsse 23:24-Heimpleite für MTV Obernkirchen

Handball (mic). Langsam verliert der MTV Obernkirchen seine hochgesteckten Ziele aus den Augen! Nach der schwachen Auswärtsvorstellung leisteten sich die Bergstädter vor 75 enttäuschten Zuschauern gegen den direkten Tabellennachbarn SV Alfeld eine blamable 23:24-Pleite und kassierten die erste Heimniederlage in dieser Saison.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt