×

In zwei Wochen läuft Verkehr wieder normal

Rinteln. In 14 Tagen ist der Kreisel in der Bahnhofsstraße bei Lidl fertig, dann werden die Umleitungen aufgehoben und der Verkehr kann wieder normal laufen, versprach heute Architekt und Bauleiter Christian Gruhn bei einem Ortstermin im strömenden Regen.

Das Wetter störe da nicht mehr – ihn offensichtlich auch nicht. Gruhn stapfte als einziger der Besuchergruppe gestern ohne Schirm über die Großbaustelle, wo zurzeit Rintelns großes Einkaufszentrum für die Nordstadt entsteht. Bürgermeister Karl-Heinz Buchholz, Karl-Heinz Rose, Standortleiter des Fertigteilwerkes Klebl in Deckbergen, Gruhn und Stefan Kolodziejczyk von der Profilia-Planungsgesellschaft in Porta Westfalica, wollten gemeinsam eigentlich nur zwei Botschaften an die Öffentlichkeit bringen: 1. Wir trotzen mit diesen Investitionen der Krise. 2. Hier wird mit heimischen und Unternehmen aus der Region gebaut, keinen Generalunternehmern aus dem Rest der Welt.

Zurzeit sind rund 30 Arbeiter auf der Baustelle, beginnt der Innenausbau werden gut 70 Handwerker und Facharbeiter beschäftigt sein.

Mehr dazu lesen Sie morgen in der SZ/LZ.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt