weather-image
10°
Interview mit Landrat Heinz-Gerhard Schöttelndreier über die Perspektiven des Schaumburger Landes für das Jahr 2007

"In Zeiten satter Füllhörner kann jeder führen"

Landkreis. Es hat schon weniger problematische Zeiten gegeben für den Landkreis - und damit auch für den Landrat. Derzeit sind die Rahmenbedingungen eher eingetrübt: noch nie war die finanzielle Ausstattung durch Bund und Land so schlecht, der wirtschaftliche Strukturwandel ist in vollem Gange, und immer wieder taucht das Gespenst einer Kreisgebietsreform am Horizont auf. Welche Herausforderungen und Perspektiven ergeben sich für das Schaumburger Land daraus für das Jahr 2007? Landrat Heinz-Gerhard Schöttelndreier (63, SPD) äußert sich im Interview über einige zentrale Aspekte. Das Gespräch führte Stefan Rothe.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt