×

In Kleingruppen erfolgreich gelernt

Hameln. „Eine Kleingruppe als Klasse, das waren traumhafte Bedingungen zum Lernen und auch zum Unterrichten“, so das Fazit von Klassenlehrerin Renate Meier-Metschl (Mitte). Anfang Dezember hielten die sechs „frischgebackenen“ Pflegeassistenten nach 24 Monaten intensivem Lernens nun ihre Abschlusszeugnisse in den Händen. Vorher hatten sie überwiegend noch nicht in der Pflege gearbeitet und vieles war komplett neu. „Das war auch ein Grund, warum wir uns damals entschieden haben, mit einer derart kleinen Lerngruppe zu starten“, ergänzt Schulleiterin Ulrike Bäßler. Pflegeassistenten haben in der ambulanten Pflege und stationären Altenpflege gute Berufsaussichten. Alle Mitglieder der Klasse haben inzwischen entsprechende berufliche Angebote bekommen.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt