weather-image
VfL-Trainer Timo Nottebrock vor der Partie in Hildesheim mit Problemen

In die Trickkiste greifen und eine neue Viererkette herauszaubern

Niedersachsenliga (ku). Das war ein teurer Sieg! Nach einer völlig verkorksten ersten Runde und eine zumindest vom Ablauf her spannenden zweiten Halbzeit gelang dem VfL Bückeburg am Mittwochabend zwar ein 3:2-Sieg gegen den Angstgegner Fortuna Sachsenross Hannover, drei Rote Karten werden allerdings am kommenden Samstag beim Auswärtsauftritt beim VfV Borussia Hildesheim für eine ziemlich durcheinander gewirbelte Bückeburger Abwehr Sorgen.

Ferit Tarak (hinten) muss ebenso zuschauen wie Nico Werner und J


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt