×
Kreuzfahrt für Anni Melcher, Ehrung für Dieter Heise und Gerhard Schaper, Scheck für die Lebenshilfe

In der Scheune: Uchtdorf feiert Weihnachtsmarkt

Rinteln (who). Vorüber 50 Jahren sind Heinz Buth und Karl-Heinz Drinkuth aus Rinteln sowie Willy Brandt aus Porta Westfalica Mitglieder ihrer Betriebskrankenkasse geworden. Damals war das die Betriebskrankenkasse der Glashütte Stoevesandt in Rinteln, die inzwischen in der BKK 24 aufgegangen ist. Angelika Gundlach , Leiterin der Geschäftsstelle in der Rintelner Wesermühle, hatte die Goldjubilare eingeladen, um ihnen ein Treuegeschenk und eine Ehrenurkunde zu überreichen. "Derart lange Mitgliedschaften wie die Ihre werden immer seltener", staunte sie gegenüber Heinz Buth, die beiden anderen waren verhindert. "Ich bin immer zufrieden gewesen mit meiner Betriebskrankenkasse, und ich habe auch nie daran gedacht, zu wechseln", betonte Heinz Buth - zehn Jahre lang war er gar Vorsitzender der Vertreterversammlung der Betriebskrankenkasse der Glashütte Stoevesandt. Er erinnerte sich: Früher hätten die Mitglieder ihre Krankenscheine jeweils zum neuen Quartal persönlich abholen müssen.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt