weather-image
TSV Eintracht Bückeberge verzeichnet Rekordbeteiligung beim "8. Bücke-Berglauf" am Sonntag

"Immer schön das Standbein durchdrücken"

Stadthagen (mw). 328 Läufer und Walking-Sportler sind gestern beim "8. Bücke-Berglauf" an den Start gegangen. Die wegen des Sturms vom Januar geänderten Laufstrecken kamen bei den Sportlern gut an. Zufrieden war auch Jürgen Bekemeier, Vorsitzender des ausrichtenden TSV Eintracht Bückeberge. Hans Duske, der das Ereignis als Leiter der Laufsparte des Vereins organisiert hatte, sprach von einem "echten Teilnehmerrekord".



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt