×
Klein Berkels Ortsgruppe im Sozialverband Deutschland ist zufrieden

Immer mehr Mitglieder

Klein Berkel. Zur Jahreshauptversammlung der Klein Berkeler Ortsgruppe im Sozialverband Deutschland konnte der Vorsitzende Hans Wilhelm Güsgen zahlreiche Mitglieder im Freizeitheim Hohe Linden begrüßen. Erfreut zeigte er sich, dass auch die Ortsbürgermeisterin Ilona Bode-Wißmann sowie die 2. Kreisvorsitzende im SoVD, Gerda Franke, anwesend waren. In einem Grußwort zeigte sich Frau Bode-Wißmann erfreut über die zahlreichen Aktivitäten des SoVD in Klein Berkel und brachte als Gastgeschenk eine große Torte für die anschließende Kaffeetafel mit. Die 2. Kreisvorsitzende, Gerda Franke, gleichzeitig auch Schatzmeisterin im Ortsverband, berichtete von weiter steigenden Mitgliederzahlen. Dieses sei auch der immer größer werdenden sozialen Schieflage im Lande geschuldet. Immer mehr Menschen seien auf die juristische Beratung und Hilfe des Sozialverbandes angewiesen. Nach einem ausführlichen Rückblick auf die Aktivitäten im vergangenen Jahr 2014 und einem Ausblick auf die in diesem Jahr 2015 konnte der Vorsitzende Hans Wilhelm Güsgen drei Ehrungen für langjährige Vorstandsarbeit durchführen. Für 15 Jahre wurde Sigrid Eckermann geehrt und für fünf Jahre Jost Viebahn sowie Dieter Thinius. Mit Kaffee und Kuchen endete die Versammlung.

V. li.: Gerda Franke und Hans Wilhelm Güsgen danken Dieter Thinius und Jost Viebahn.pr




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt