weather-image
22°
MTSV vergibt 91 Sportabzeichen

Immer in Bewegung

Aerzen. Im Rahmen einer gut besuchten Feierstunde wurden die Sportabzeichen vom MTSV Aerzen 04 aus dem Jahre 2014 verliehen. Zu Beginn wurden an die kleinen eifrigen Sportler, die die Bedingungen noch nicht erfüllen konnten, fünf Mini-Sportabzeichen verliehen. Insgesamt erfüllten 91 Sportler die Bedingungen für das deutsche Sportabzeichen (DSA) beim MTSV; Hans-Jürgen Lerch wurde besonders geehrt, weil er die 40. Urkunde erkämpft hat. An die folgenden acht Familien wurde das Familien-Sportabzeichen verliehen: Krafft, Dieckhoff, Dierkes, Brauns (2), Lippelt (2), Holz (2), Koch (3), Strunk & Krietemeier, (20). Die Zahlen in Klammern zeigen, wie oft jemand bereits dieses Zeichen erworben hat. 42 Jugendliche und 49 Erwachsene erfüllten die Bedingungen des DSA. Bei den Mädchen erhielten das goldene Abzeichen: Leonie Fritsche, Elisa Lippelt (2), Lea Sophie Brauns (4), Theresa Lehmhaus (4), Paula Littmann (4) und Hannah Koch (5). Das silberne Zeichen erhielten Greta, Hannah und Thea Dierkes, Lea Fritsche, Gesa Lompe, Rica Miserre, Emma Dierkes (2), Stella Flegel (2), Lena Koch (3), Luca Melinda Littmann (4), Sina Marie Dieckhoff (5) und Lea Vogel (7). Ein bronzenes Abzeichen erreichten Johanna Gast, Paula Heuer, Mia Littmann und Annalena Holz (4). Unter den Jungen erwarben Gold: Jano Krafft, Konstantin Brand (3) und Aaron Dieckhoff (6). Silber ging an: Tim Kiehnbaum, Leonhard Kühlinger, Kevin Strunk, Fynn Bösche (2) und Michael Sauer (3). Bronze ging an: Hendrik Flegel, Luke Heuer, Leander Hobein, Marvin Ohm, Jonas Strunk, Jonathan Westphal (2), Nico Krafft (3) und Ole Oehmig (3). Unter den Frauen erwarben Gold: Franziska Carstädt, Bärbel Dierkes, Alexandra Brauns (4), Maren Gast (6), Christine Lippelt (6), Heike Pyka (13), Nicole Kiehnbaum (14), Sylke Wessel (16), Sabine Böke (23), Annelies Kirsch (28), Dietgard Fricke (29), Annemarie Tietze (30), Renate Thielecke (33) und Monika Simma (41). Silber ging an: Susanne Bienert, Jessica Dieckhoff, Rosanne Meine, Christina Tegtmeier, Simone Holz (2), Alexandra Krafft (2), Bettina Koch (3), Imke Wessel (4), Doris Krietemeier (21) und Barbara Cramer (27). Bei den Männern erwarben Gold: Gerhard Bienert, Klaus Dierkes, Thore Evers, Christian Hage, Hans-Peter Huth, Frank Willmann, Bastian Krietemeier (4), Lars Oehmig (5), Falk Lippelt (6), Heinz Brand (8), Gerd-Theodor Velten (9), Friedrich Wallbaum (16), Thorsten Blumenthal (22), Bernhard Wagner (23), Jürgen Krietemeier (25), Dieter Czudnochowski (29), Karl-Heinz Krusch (31), Klaus Mestmäcker (33), Günter Naujokat (37) und Hans-Jürgen Lerch (40). Silber ging an: Oliver Breuer, Thomas Kraschewski, Pascal Luhmann, Mario Brauns (2), Tobias Engelke (2), Dirk Holz (2) und Sebastian Kehe (13). Bronze erreichten Ivan Reichert und Klaus Thielecke (30).

270_008_7687457_wvh_1203_Aerzen_Sportabzeichen_Kids_P226.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt