×
Ohne Leistung geht gar nichts: Schüler informieren sich auf der ersten Ausbildungsmesse

"Im Zweifelsfall entscheidet der Charakter"

Obernkirchen (mpk/kat/jöt). Peter Rudolf weiß, was er will - und was nicht: "Ich brauche keine Auszubildenden, die Schiller und Goethe auswendig wissen, sondern welche, die anpacken können." Daher, so erklärt der angestellte Meister der Firma Wetzel& Sanitär, haben Hauptschüler durchaus beste Chancen: "Wir brauchen Handwerker, die den Beruf gerne ausüben wollen und auch dabei bleiben."



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt