weather-image
19°
TSV Bückeberge vor großem Schritt in Richtung Meisterschaft gegen TuS Schwüblingsen

Im Topspiel kann die Eintracht Zeichen setzen

Frauenfußball (pm). Um eines muss sich Trainer Uwe Kranz am heutigen Sonnabend keine Sorgen machen: "Das Spitzenspiel gegen den TuS Schwüblingsen bedarf, glaube ich, keiner besonderen Motivation", sagt er. Der Tabellenzweite tritt um 18 Uhr mit zwei Punkten Rückstand im Wendthäger Mühlenbachstadion an und wird versuchen dem TSV Eintracht Bückeberge die Tabellenführung wieder zu entreißen.

Lara Hoffmann fällt im Gipfeltreffen aus. Foto: pm


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt