×
Am Stauende den Hintermann beobachten und den ersten Gang eingelegt lassen

Im Stau nicht die Geduld verlieren

Rinteln (blc). Der Start in den Urlaub beginnt häufig hektisch. Es wird schnell gepackt, damit die Fahrt bald losgehen kann. Aber gerade das falsche Packen kann böse Folgen haben:



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt