weather-image
25°

Im Pokal läuft's für die Springer A-Junioren

In der Bezirksliga sind die A-Junioren-Fußballer des FC Springe in dieser Saison nach drei Spieltagen noch ohne Punkt. Im Bezirkspokal haben sie jetzt aber schon den zweiten Landesligisten ausgeschaltet. Mit 3:1 (2:0) gewann das Team von Trainer Marius Meister gegen den Heeßeler SV. Jonah Sölter legte die frühe Führung vor (2.), die Ansgar Siebert kurz vor der Pause ausbaute (39.). Für den Anschlusstreffer der Gäste sorgte Springes Mourad Akremi mit einem Eigentor (70.), doch Pascal Data erlöste die Platzherren mit dem 3:1 (84.). In der Bezirksliga gastiert Springe am Sonnabend (16 Uhr) beim ebenfalls punktlosen Schlusslicht JSG Laatzen/Grasdorf.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt