Landrat eröffnet neue Laufbahn an der Burgfeldsweide / Frost verzögert Bauarbeiten

Im nächsten Jahr wird der Hallenboden saniert

Rinteln (wm). Drei Jahre lang mussten Horst Kunze für die Schule, Karl-Heinz Frühmark für die Vereinigte Turnerschaft Rinteln meckern, bis sich der Landkreis bequemte, die marode Laufbahn auf dem Kreissportplatz an der Burgfeldsweide, Baujahr 1978, endlich instandzusetzen. Jetzt ist sie saniert. 70 000 Euro hat die Sanierung gekostet.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt