weather-image
24°

Im Morgengrauen getunte Roller enttarnt

Rinteln. Überraschung im Morgengrauen: Gleich mit zwei Rollenprüfständen hat die Rintelner Polizei gestern vor Schulbeginn am Gymnasium Ernestinum rund zwanzig Roller und Mofas überprüft - auch Berufsschüler auf dem Weg zur Burgfeldsweide wurden zum Zwangsstopp gebeten.

0000506293.jpg

Dabei wurden drei getunte Mofasund ein zu schneller Roller aus dem Verkehr gezogen. Besuch bekam die Rintelner Polizei dabei von Johann-Markus Hans von der Deutschen Hochschule der Polizei, der die Entwicklung des Prüfstandes maßgeblich mitbegleitet hatte, sowie von zwei Beamten aus Schleswig-Holstein - auch dort sollen Prüfstände angeschafft werden. Foto: tol



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt