weather-image
16°
Auf dem Pilgerweg die Kirchen entdecken

Im Lipperland geht die Seele zu Fuß

Ob durch Wälder oder entlang an Wiesen und Feldern – das Lipperland ist bekannt für seine facettenreiche Landschaft und bietet Natur, soweit das Auge reicht. Genau der richtige Ort, um auch einmal mit sich und seinen Gedanken alleine sein zu können, Antworten auf Fragen zu finden. All dies erlebt man, wenn man sich auf eine Pilgerreise durch Südostlippe begibt. Während die einen aus religiösen Motiven pilgern, ist es für andere eher ein Abenteuer. Das, was jedoch alle miteinander verbindet, ist der Wunsch nach Selbsterfahrung.

270_008_5770227_rei_104_2508_Pilgern_Klosterkirche_Blomb.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt