weather-image
17°
VfL Oldenburg gewinnt das Spiel nach zwei frühen Toren am Ende verdient 2:0

Im letzten Heimspiel wird der VfL Bückeburg schnell kalt erwischt

Niedersachsenliga (ku). Einer hatte ganz genau den richtigen Riecher: Fußball-Legende Klaus Kramer gewann als Einziger nach seinem richtigen Tipp den randvollen Jack-Pot, er hatte keine Scheu, seine Ahnung auch öffentlich kund zu tun, tippte einen 2:0-Sieg der Oldenburger und behielt recht.

Goalgetter "Bubi" Bremer (r.) traf nur den Pfosten und verschoss


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt