weather-image
17°
Ein Fluss wird lebendig / Mehrere Projekte sind gestartet

Im Frühjahr werden Wasserbüffel in den grünen Weserauen grasen

Weserbergland. Ein halbes Jahr nach der Gründung der Lebendigen Weser durch die Deutsche Umwelthilfe und der Fachhochschule Lippe und Höxter zieht das "Büro am Fluss" eine positive Bilanz.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt