weather-image
17°
Zwei Unternehmerinnen klagenüber das Kaufverhalten: Örtliche Geschäfte nur frequentiert, wenn das Auto kaputt oder das Wetter schlecht ist

Im Flecken Lauenau sterben die Läden - Einzelhändler geben auf

Lauenau (nah). Der Flecken Lauenau steht offenbar vor dem gleichen Schicksal, das andere Klein- und Mittelstädte der Region bereits hinter sich haben: Einzelhändler geben auf. Läden werden geräumt. Bisher zeigte die Ortsmitte wenig Lücken. Doch jetzt gibt es schon zwei Leerstände in der Marktstraße, zwei weitere folgen in der Coppenbrügger Landstraße. Bettina Kölling hatte in der "Idee" am vergangenen Sonnabend ihren letzten Tag. Heute beginnt Sabine Schönhardt im "Textilhaus Burschel" mit dem Räumungsverkauf. "Das ist erst der Anfang", weiß Kölling von mindestens einer weiteren Schließung noch in diesem Jahr.

Sabine Schönhardt gibt auf: Das traditionsreiche "Textilhaus Bur


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt