×
Stammtischbrüder treffen sich seit 40 Jahren / Wer unentschuldigt fehlt, muss Strafe zahlen

Im Erste-Klasse-Abteil von Christian Wulff

Escher (la). Vor einigen Jahren hat es in Escher die Gastwirtschaft "Zum Grünen Jäger" gegeben, die von Heinrich Harland geführt wurde und beliebter Treffpunkt für die Einheimischen war. Dort vereinbarten am 11. November 1967 um 1.30 Uhr, also vor nunmehr 40 Jahren, sieben Freunde, sich jeweils freitags zu einer Stammtischrunde zu treffen. Bis heute haben sich Heinrich Hothan, Artur Hauser, Heinrich Tegtmeier, Günther Kern und Hermann Klingenberg daran gehalten.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt