weather-image
14°
Nach vier Jahren wieder einÜberschuss: Einstimmig verabschiedet der Rat den Haushalt

Im bitterkalten Bernsen wärmen die Zahlen

Auetal (rnk). In der Haushaltsdebatte schlägt gewöhnlich die Stunde der Opposition. Wort- und bildreich wird der nahende Untergang der Kommune an die Wand des Sitzungszimmers gemalt, wird der Abgrund beschworen, auf den man sich zubewege, wenn man nicht jetzt und sofort das Steuer herumreiße und den Kurs endlich, endlich ändere. Es sei denn, es gibt einen finanziellenÜberschuss. 277 000 Euro sind es im Auetal, 277000 Euro, die das sind, was die Politiker dort seit vier langen Jahren nicht mehr kannten: Die freie Spitze, also Mittel,über die sie verfügen können, mit einem Wort: Gestaltungsspielraum. Dann wird der Haushalt auch einstimmig verabschiedet, so wie vorgestern im Gemeinderat.

0000479899.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt