Frühes aus für den Rintelner beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring

Im "Adenau Forst" schlägt das Team mit Dennis Rostek in die Leitplanke ein

Motorsport (seb). Das vergangene Wochenende wird Dennis Rostek noch lange in Erinnerung bleiben. Monatelang hatte sich der 33-jährige Rennfahrer auf den Eifelmarathon vorbereitet. Mit einem perfekten Paket von Porsche Konrad Motorsport und der Fahrerpaarung Huisman, Kaufmann, Konrad und Rostek wurde die Startnummer 43 schon vor dem Rennen als Favorit gehandelt. Es sollte jedoch alles anders kommen.

Wolfgang Kaufmann (v.l.), Franz Konrad, Patrick Huismann und Den


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt