weather-image
23°
Jugendtreff seit 20 Jahren eine feste Größe in Wallensen / „Wir mussten einfach irgendwo hin“

Ihre „Hütte“ haben sie sich einst selbst gebaut

Wallensen. Wie leben Jugendliche heute auf dem Dorf – und wie war das eigentlich früher? Vor 20 Jahren wurde in Wallensen der Jugendtreff „Hütte“ Ostkreis gegründet. Christian Göke sprach mit zwei älteren und drei jüngeren Mitgliedern des Vereins über das Vorzeigeprojekt, und was sich im Laufe der Zeit geändert hat.

In den Räumen der Hütte im Gespräch: Chris Wiegmann, Rene Schäfe


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt