weather-image
Schützen aus Ohr veranstalten ein Preisschießen anlässlich ihres 111-jährigen Bestehens

Ihr Erfolg motiviert sie

Ohr. Neben den üblichen Regularien stand diesmal die Wahl des geschäftsführenden Vorstands auf der Tagesordnung der Jahreshauptversammlung der Schützen aus Ohr. Dörte Schirmag wurde als Vorsitzende, Walter Büsing als Stellvertreter, Evelin Schrader als Schriftführerin und Marion Mügge als Kassenwartin wiedergewählt.

270_008_7684594_wvh_0503_Schuetzen_Ohr_Vorstand_SVOhr201.jpg

Im Jahresbericht hob die Vorsitzende die herausragenden sportlichen Leistungen der Vereinsmitglieder und Mannschaften hervor: Sportliche Höhepunkte im letzten Jahr waren die Goldmedaille der Damen Alt in KK-Liegend von Lydia Melcher, Dörte Schirmag und Bärbel Matthias, die Silbermedaille für Dörte Schirmag in Luftgewehr Auflage Damen Alt. Und bei den Landesmeisterschaften in Hannover platzierten sich die Mitglieder gut. Lennart Rostmann nahm für den SV Ohr mit der Luftpistole bei den Junioren B in München bei der deutschen Meisterschaft teil, Kai-Viktoria Schirmag schoss 2014 für den SV Rohden und konnte sich in Luftgewehr und in KK 3 x 20 für die DM in München qualifizieren, wo beide mit zufriedenstellenden Ergebnissen abschlossen. Kai-Viktoria nahm auch am Landesjugendkönigsschießen teil und erreichte den 3. Platz.

Die erste Mannschaft Luftgewehr Auflage sportlich mit Dörte Schirmag, Hans-Jürgen Siegmund und Olaf Neitz holte in der Bezirksliga Deister-Weser 2014 bereits zum 4. Mal den Pokal für den 3. Platz. Die zweite Mannschaft mit Andrea Schopnie, Dorothee Bengtson, Eckhard Schulz und Dieter Schirmag wurde 2. in der Kreisliga und konnte sich über das Aufstiegsschießen in Langreder für die Bezirksklasse Luftgewehr Auflage Deister-Weser 2014/15 qualifizieren.

Ein KK-Pistolenschießstand konnte am Schützenhaus Ohr nach den neuen Richtlinien hergerichtet und wieder in Betrieb genommen werden.

Die Kreismeisterschaften 2015 beginnen nun, und die neue Wettkampfsaison KK steht ebenfalls an. Am 25. April gibt es für alle Vereinsmitglieder ein internes Preisschießen anlässlich 111 Jahre SV Ohr von 1904 mit anschließender Preisverteilung und Essen nach Anmeldung. Die Schießsportleiter Andrea Schopnie und Martin Binder haben alles gut vorbereitet.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt