weather-image
16°
Projekt sollte grundlegendüberdacht werden / Neuhäuser sieht bisherige WGS-Position bestätigt

IHK warnt: Bahnhofstraße schadet Innenstadt

Rinteln (wm). Die Industrie- und Handelskammer Hannover hat in ihrer Stellungnahme zum geplanten neuen Einkaufszentrum an der Bahnhofstraße allen, die das Projekt forcieren, einen Schuss vor den Bug gesetzt. Tenor der IHK: Die Planung sollte "grundlegend" überdacht werden, bringe "keine Verbesserung der Versorgung der Bevölkerung in der nördlichen Kernstadt" und gefährde das parallel geplante Einkaufszentrum Kloster-Karree in der Klosterstraße. Fazit der IHK: "Wir raten von der Ansiedlung zentrenrelevanten Einzelhandels im geplanten Einkaufszentrum ab."

Das geplante Einkaufszentrum Bahnhofstraße im Gutachterstreit: D


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt