weather-image
23°
Dehne: Pro Schule zwei Millionen Euro

IGS nur fünfzügig? "So haben wir nicht gewettet"

Landkreis (jl). Auf heftiges Unverständnis in der Kreisverwaltung stößt die Absicht der Landesregierung, neue Integrierte Gesamtschulen nicht mit vier, sondern nur mit mindestens fünf Klassen pro Jahrgang zu genehmigen. Das könnte nach Angaben des Schulamtes Umbaumaßnahmen mit Mehrkosten in Millionenhöhe nach sich ziehen. Zudem habe sich in Schaumburg (wie andernorts) die Vierzügigkeit an der bestehenden IGS seit langem bewährt und werde hier als pädagogisches Konzept gewünscht.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt