×
"Keine Chance" auf Ganztagsbetrieb

IGS: Juristische Schritte nicht ausgeschlossen

Landkreis (ssr). Sollte das Kultusministerium bei seiner Ankündigung bleiben, die drei neuen IGS nur als Halbtagsschulen zu genehmigen, wird der Landkreis prüfen, juristische Schritte gegen das Land einzuleiten. Das hat Kreis-Schuldezernentin Eva Burdorf gestern angekündigt.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt