×
Eisvergnügen und große Kunstausstellung: Lauenauer Weihnachtsmarkt erlebt Besucherrekord

Idyllisches Hüttendorf im Tannenwäldchen

Lauenau (nah). Der zweitägige Lauenauer Weihnachtsmarkt hat am Wochenende einen Besucherrekord erlebt. Bereits am späten Sonnabendnachmittag strömten Hunderte v on Besuchern in den Gewerbepark. Am Sonntag war der Ansturm noch größer. Das Publikum sparte nicht mit Lob: Die Idee, sich aus der benachbarten Stadt Rodenberg die kleinen Holzhäuschen auszuleihen und sie mit einem Tannenwald zu umgeben, kam an. Mit ihrem Dreiklang aus Hüttendorf, Eishalle und einer großen Ausstellung hat die "Lauenauer Runde" für Eindruck gesorgt.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt