×
Avi Primor, ehemaliger Botschafter Israels in Deutschland, diskutiert im Ratsgymnasium mit Schülern

"Ich wusste nicht, dass Bush ein Visionär ist"

Stadthagen (bes). 140 Oberstufenschüler des Stadthäger Ratsgymnasiums und des Wilhelm-Busch-Gymnasiums hatten gestern eine Unterrichtsstunde der besonderen Art: Avi Primor, früherer israelischer Botschafter in der Bundesrepublik Deutschland, hielt einen Vortrag über die Situation im Nahen Osten. Dann diskutierte er ungezwungen mit den Schülern, wobei er sich auch mit Kritik an Regierungen nicht zurückhielt.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt