×

„Ich habe nicht von 100 Prozent geträumt“

Bad Münder. Es wird wohl für immer sein Geheimnis bleiben – das Quorum, das Heinrich Söfjer für seine Wahl zum SPD-Stadtverbandsvorsitzenden hatte erreichen wollen. Nicht mal seiner Frau habe er es verraten. Wie berichtet, hatte der 63-Jährige die Wahl abgelehnt. 67 Prozent der Stimmen haben ihm nicht gereicht. Hinter dieser Entscheidung stehe er voll und ganz: „Ich bereue nichts.“

Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt