Fürstin Benita feiert gestern Abend zusammen mit 167 geladenen Gästen ihren 80. Geburtstag

"Ich bin begeistert, ein wunderschöner Tag"

Bückeburg. "Ich bin begeistert, ein wunderschöner Geburtstag." So freute sich gestern Abend Benita Fürstin zu Schaumburg-Lippe auf Schloss Bückeburg, wo sie zusammen mit 167 geladenen Gästen, überwiegend aus dem lokalen Bereich, sowie guten Freunden und Weggefährten ihren 80. Geburtstag feierte. Die Gratulationscour wollte nicht abreißen. Neben Unmengen von Blumensträußen überreichten ihr die Bediensteten der Hofkammer, an ihrer Spitze Chef Christian Fischer, einen riesigen Präsentkorb, einen selbstgebackenen Schokoladenkuchen mit Wappen der Schaumburg-Lippes von den Göttinger Sinfonikern. Die Fürstin in roter Bluse und dunkeltürkisem langen Rock von Chanel genoss die Gratulationen, wechselte mit vielen herzliche und verbindende Worte: "Ich freue mich wahnsinnig. Wunderbar. Schön, dass Sie gekommen sind...."

Geburtstagfoto zum 80.: Fürstin Benita (2. v. li.) im Kreise ihr
4299_1_orggross_r-cremers

Autor

Raimund Cremers Redakteur zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt