×

Hytera investiert in den Standort

Eimbeckhausen. Zufriedene Gesichter in Eimbeckhausen – es läuft gut bei den Mobilfunkexperten von Hytera. Die Auftragslage ist gut, die Systeme sind weltweit gefragt und auch die Zahlen simmen: Das ohnehin schon gute Umsatzergebnis des Vorjahres wird in diesem Jahr deutlich übertroffen. Vor diesem Hintergrund passt auch die Entscheidung der Konzernspitze gut ins Bild, in den Standort Eimbeckhausen zu investieren. Im kommenden Monat soll der Umbau beginnen.

Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

*(anschließend nur 6,95 €/Monat)

Statt 6,95 € nur

0,99 €

im ersten Monat

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass (PayPal)

24 Stunden Zugriff auf NDZ+ & NDZ Mobil-App

1,49 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt