weather-image
17°
Turnierhundsportler und Vielseitigkeitssportler in einem Team

Hundewettkampf ohne fremde Konkurrenz

Hameln. Zur Vorbereitung auf die nächsten Prüfungen nutzten die Hundesportler des Ersten Deutschen Polizeihundvereins Hameln von 1920 (kurz: PHV Hameln) mit ihren Vierbeinern den Mannschaftspokalwettkampf. Das Besondere: Beim Mannschaftspokalwettkampf starten Turnierhund-sportler und Vielseitseitigkeitssportler gemeinsam als Team.

270_008_7420450_wvh_1109_comp_IMG_1569.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt