×

Hüpfblume und Häuschen gestrichen

Hameln. Mit feinen Pinseln und viel Engagement schafften es die Helfer der Stadtsparkasse hervorragend, den Schulhof der Grundschule Hohes Feld in frischen Farben erstrahlen zu lassen. Das Pflaster des Schulhofs wurde mit Pausenspielen wie „Himmel und Hölle“ verschönert. Drüber hinaus bekam auch das Spielhäuschen einen neuen Farbanstrich. Die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Hohes Feld waren von der Aktion so begeistert, dass sie gar nicht merkten, wie sie die Verpflegung für das Helferteam nebenbei aufaßen.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt