weather-image
Annastraße: Alte Linde wird gefällt / Neue Deckschicht: Ausschuss legt Straßenliste fest

Hünenbrink: Mehr Sicherheit für Schulkinder

Obernkirchen (rnk). Ob die alte Linde in der Annastraße gefällt werden muss oder nicht, das interessierte Ratsherr Heinrich Struckmeier (CDU) vor allem aus einem Grund: "Schließlich ist Brennholzzeit", scherzte er im Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt. Nichts zu lachen hat dagegen der Baum: Ein Baumgutachter ihn mittlerweile untersucht, das Ergebnis ist eindeutig: Im Wurzelbereich ist er von Pilzen durchdrungen, die Linde ist nicht mehr zu retten und wird gefällt.

Am Hünenbrink gibt es bereits Maßnahmen, die den Verkehr beruhig


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt