weather-image
16°
Vereinsmitglieder von "Berner Sennenhunde in Not" besuchen Felix bei der Rintelner "Lebenshilfe"

Hüftschaden: Als Welpe im Lift eingeklemmt?

Rinteln (who). Felix heißt der Berner-Sennenhund-Rüde mit den großen treuen Augen, der im Oktober bei der "Lebenshilfe" an der Waldkaterallee eingezogen ist. Schnell ist er zum Liebling der Heimbewohner geworden. Kürzlich hatte er Besuch von rund 30 seiner vierbeinigen Artgenossen, beim Treffen des Vereins "Berner Sennenhunde in Not e.V.".

Artig wartend versammeln sich die Hunde um Norma Puchstein, als


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt