×
Radweg zwischen Wiedensahl und Niedernwöhren wird ab Montag erneuert

Huckelpiste hat ein Ende

Wiedensahl/Niedernwöhren. Schon lange haben die Einwohner sorgenvoll auf den rissigen und löchrigen Radweg geblickt. Immer wieder wurde die Decke notdürftig geflickt. Das hat bald ein Ende: Ab Montag, 26. Oktober, beginnt die Sanierung des Radweges an der Landesstraße 372 auf einem Teilabschnitt zwischen Wiedensahl und Niedernwöhren. Die beschädigte Asphaltdecke soll nach Angaben der Landesbehörde durch eine neue Betondecke ersetzt werden. Diese sei zwar teurer, aber dafür auch haltbarer.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt