×
2. Liga

HSV Erster - Erste Dreier für KSC und Braunschweig

Der Hamburger SV hat in der 2. Fußball-Bundesliga zumindest bis zum Sonntag die Tabellenführung übernommen. Der HSV gewann am Samstag trotz langer Unterzahl 1:0 (1:0) bei der SpVgg Greuther Fürth und verdrängte mit dem dritten Sieg im dritten Ligaspiel vorerst Holstein Kiel von der Spitze.

Autor:

dpa

Khaled Narey erzielte in der dritten Minute der Nachspielzeit der ersten Halbzeit den entscheidenden Treffer. Kurz nach der Pause musste Hamburgs Toni Leistner mit Rot vom Platz. Der Karlsruher SC schaffte nach drei Niederlagen ohne eigenes Tor im Baden-Derby gegen den SV Sandhausen mit dem 3:0 (2:0) den ersten Saisonsieg. Auch Eintracht Braunschweig gelang mit dem 2:1 (1:1) gegen den VfL Bochum trotz Unterzahl ebenfalls der erste dreifache Punktgewinn in der neuen Spielzeit.




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt