weather-image
16°

HSG-Reserve droht ein Kontaktverlust

Handball (hga). Der HSG Schaumburg Nord II droht in der WSL-Oberliga ein Kontaktverlust. Beim TV Garmissen-Ahstedt muss das Team von HSG-Coach Rolf Deckert punkten, oder der Kontakt zum unteren Mittelfeld droht verloren zu gehen.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt